Mastercam Fräsen

Die weltweit meistgenutzte CAM-Software ist nun noch dynamischer.
Durch die Dynamic Motion Technology werden Produktionszeiten verkürzt,
gleichzeitig aber die Standzeiten von Werkzeug und Maschine verlängert.
Die Bedienung bleibt trotz der zahlreichen neuen Features einfach und intuitiv.

Mastercam wird häufiger genutzt als jedes andere CAM-Programm

Für unsere Anwender bedeutet das einige entscheidende Vorteile. Es gibt
bereits einen großen und stetig wachsenden Pool potentieller  Angestellter, die auf Mastercam geschult sind und damit umgehen können. Erfahrene und zertifizierte Mastercam-Programmierer sind für jedes Unternehmen eine Bereicherung.
Der intensive Kontakt zwischen unseren Programmierern und unseren Kunden hilft uns dabei, unsere Produkte unter realen Bedingungen zu testen und zu perfektionieren. Dies macht Mastercam auch auf  langfristige Sicht zur richtigen Wahl.

Intelligente Bearbeitung spart Zeit und Geld

Die Dynamic Motion Technology steigert die Effizienz von Maschinen drastisch.

Dynamic Motion ist bereits seit 2008 fester Bestandteil von Mastercam und hat sich seither unter realen Bedingungen in der Anwendung bewährt. Die Dynamic Motion-Werkzeugwege tragen in kürzester Zeit große Materialmengen ab und erhöhen dabei sogar die Standzeit der Werkzeuge – und damit auch den Proit! Als Marktführer haben wir unsere Dynamic Motion-Werkzeugwege unter allen erdenklichen Umständen geprüft und sie haben dabei nicht nur uns überzeugt.

Äußerst flexibel und ausbaufähig

Mastercam Fräsen bietet gleich eine ganze Reihe von Lösungen für verschiedenste Projekte im Bereich CNC-Fräsen: 2D-, 3D- und Mehrachsen. Mastercam Fräsen ist die richtige Wahl, egal ob der Kundenstamm nun in der Automobil- oder Luftfahrtindustrie liegt, medizinische oder Konsumgüter herstellt oder in der Energiesparte oder der Schwerindustrie beheimatet ist.
Dank Mastercams großer Auswahl an Werkzeugwegen und Funktionen stehen jederzeit mehrere Möglichkeiten zum Fertigen eines Teils zur Verfügung. Ist ein Teil einmal programmiert, egal wie komplex, kann jedes Element beliebig geändert werden, und die Werkzeugwege werden umgehend aktualisiert. Besonders häufig genutzte Bearbeitungsstrategien können außerdem in einer Bibliothek angelegt werden. Jede gespeicherte Operation kann auf das Teil angewandt werden, und Mastercam passt sie an das neue Modell an. Durch
vollständige CAD/CAM-Integration ist Mastercam Fräsen schnell, einfach zu bedienen und produktiv. So, wie es sein sollte.

2D-Bearbeitung in Mastercam

Umfangreiche 2D-Funktionalitäten. Die Anforderungen an 2D-Bearbeitung reichen von einfach bis sehr komplex – Mastercam Fräsen hat für alles die richtigen Tools.
• Automatische Erstellung von Konturen und Bohrroutinen prismatischer Solidmodell-Taschen im Featurebasierten Bearbeiten (FBM); Speichern oder Ändern der Strategie jederzeit möglich
• Vollständige und intuitive Kontrolle der Startpunkte, Anfahrt- und  Einfahrmethoden
• Automatische Materialentfernung aus vorherigen Operationen mit kleineren  Werkzeugen durch die Kontur- und Taschen-Restmaterialbearbeitung
• Spezielle Unterstützung des Werkzeugsatzes ISCAR®-HEM (Hochleistungsbearbeitung) Dynamic Motion wird für einen Großteil der 2D-Werkzeugwege verwendet und für glattere, sicherere Bewegungen sowie zur besseren Ausnutzung des gesamten Werkzeuges stetig weiter verbessert. Das zeigen auch die neuesten Videos auf Mastercam.de.

3D-Bearbeitung - Schlichtweg glattere Oberlächen

Mastercams 3D-Werkzeugwege bieten absolute Kontrolle bei Flächenschnitten und liefern exzellente Oberflächen und optimierte Zykluszeiten. Das intelligente Hybridschlichten erzeugt einen  Werkzeugweg, der die Bearbeitungsmethode an die Neigung des Modells
anpasst. Und der „Erweiterte 3D-Werkzeugwegilter“ erzeugt Oberflächen, die einfach jeden Kunden überzeugen.
• Bearbeitung von Flächen, Solidmodellen und Netzelementen (STL-Daten)
• Überaus effizientes Schruppen durch Mastercams Dynamic Motion Technology
• Einheitliche Oberflächenqualität bei geneigten und geraden Flächen der 3D-Kontur-Bearbeitung (konstante Rauhtiefe) durch einheitliche 3D-Zustellung
• Z-konstante Restmaterialbearbeitung zur Identifizierung und Bearbeitung von kritischen Tiefen und anderen Bereichen mit kleineren Werkzeugen
• Hohlkehlbearbeitung für eine präzise Säuberung durch ein- oder mehrfache Durchgänge (Werkzeug wird an den Flächenverschneidungen entlang geführt)

Mehrachsenbearbeitung - Vereinfachte Komplexität

Eine Mehrachsenbearbeitung kann die Wettbewerbsfähigkeit eines Betriebs erheblich steigern. Gerade bei Mastercam ist die Mehrachsen- Benutzeroberfläche besonders intuitiv, sodass sie für jedes Unternehmen  geeignet ist. Mastercam bietet die volle Kontrolle über die drei  Kernelemente der Mehrachsenbearbeitung:
Schnittmuster, Werkzeug-Achsenkontrolle und Kollisionskontrolle. Von  4-Achsen- Rotation und Mantelbearbeitung bis zu Mehrschaufel-Impellern mit engen Innen schnitten vereinfacht Mastercam selbst die komplexesten Projekte.
Weitere Schwerpunkte liegen auf:
• 5-Achsen-Mehrlächenschruppen und -Schlichten, Stechschrupp-Werkzeugwege, Flowlinebearbeitung
• Fächerwälz- und Wälzbearbeitung über Bodenflächen
• Erweiterte Kollisionskontrolle und Sicherheitszone rund um das Werkstück
• Schnelles, einfaches 5-Achsen-Trimmen und -Bohren
• Vollständige 5-Achsenbewegungserzeugung aus 3-Achsen-Werkzeugwegen Spezielle Bearbeitungen gibt es über folgende Add-ons:
• Spezielle Lösungen zum Bearbeiten von Teilen mit Mehrfachschaufeln und Naben durch Mastercam Blade Expert
• Extrem schnelle Programmierung für Kanalbearbeitung und glattere Werkzeugbewegung durch Mastercam Port Expert