Postprozessor – Unverzichtbares Bindeglied zwischen CAM-System und CNC-Maschine

Die Verwendung von CAM-Systemen (Computer Aided Manufacturing) kann die Produktivität bei der industriellen Fertigung deutlich steigern. Diese Technik dient dazu, den NC-Code unabhängig von der verwendeten CNC-Maschine zu erstellen. Bei herkömmlichen Programmiersystemen wird der NC-Code direkt an der Steuerung der CNC-Maschine programmiert. Das ist aufwendig, fehleranfällig und anstrengend, da der Programmierer – in der Regel der Maschinenbediener – dabei meistens im Stehen arbeitet und dem Maschinenlärm ausgesetzt ist.

Durch die Verwendung eines CAM-Systems lässt sich die Erzeugung des NC-Codes ins Büro verlegen. Das deutlich angenehmere Arbeitsumfeld fördert die Konzentration und damit hochwertige Arbeitsergebnisse. Darüber hinaus kann – unabhängig davon, auf welcher Maschine das Projekt schließlich umgesetzt wird – stets die gleiche Software verwendet werden. Das steigert die Produktivität, da keine Einarbeitung auf verschiedenen Steuerungen notwendig ist und reduziert die Anfälligkeit für Fehler. Zur Ausgabe im Steuerungsformat der CNC-Maschinen ist jeweils ein CAM Postprozessor notwendig.

Gerade bei komplexen Maschinen, insbesondere Multifunktionsmaschinen wie Dreh-Fräs- oder Fräs-Drehmaschinen, ist es umso wichtiger einen kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner an seiner Seite zu haben.

Unser Technik-Team ist darauf spezialisiert, Ihren Postprozessor genau nach Ihren Vorgaben und Wünschen zu programmieren und auf Ihre Maschine & Prozesse zugeschnitten zu optimieren.

Neben der Erzeugung des NC-Programms ermöglicht die CAM-Software die Simulation des erstellten Programms. Dadurch werden Kollisionen und weitere Probleme bei der Fertigung frühzeitig ausgeschlossen.

Natürlich erfinden wir das Rad nicht bei jedem Auftrag neu…

…denn durch unsere enge Partnerschaft mit den beiden weltweit meist verbreiteten CAM-Systemen, Mastercam und Siemens NX, sind wir in der Lage, auf große Postprozessor-Bibliotheken zuzugreifen. Dies ermöglicht uns, Ihnen CNC Postprozessoren und Maschinenraumsimulationen für ein breites Maschinenspektrum anbieten, und Ihre Lösung wirtschaftlich attraktiv umzusetzen zu können.

Mit über 30-jähriger Branchenerfahrung ist VSG ein zuverlässiger Ansprechpartner für Postprozessoren – unabhängig davon, ob Sie Mastercam oder Siemens NX für Ihre CNC-Programmierung verwenden.

Egal ob eine CAM Software Beschaffung, ein CAM Systemwechsel oder der Kauf einer CNC-Maschine ansteht, oder Sie einfach nur interessiert sind: Fragen Sie einfach unverbindlich bei uns an. Unsere Experten freuen sich auf Sie!

Kontaktformular

Was ist ein Postprozessor?

Mit Ihrer CAM-Software lesen Sie Zeichnungen oder 3D-Modelle der zu fertigenden Produkte ein und programmieren diese zunächst unabhängig von einer verfügbaren Maschine.

Neben der CNC-Programmierung ermöglicht die Software eine Simulation des erstellten Programms, um Kollisionen und weitere Probleme bei der Fertigung frühzeitig auszuschließen.

Als Ergebnis liefert die CAM-Software einen maschinenunabhängigen Code. Dieser wird über den Postprozessor in ein von der CNC-Maschine lesbares NC-Programm umgewandelt (NC-Code). Der Postprozessor übersetzt somit eine neutrale CAM-Sprache in eine maschinenspezifische Sprache.

abtragssimulation

Weshalb ist der CNC Postprozessor so wichtig?

Manche Anwender, die noch nicht mit der CAM-Technologie vertraut sind, fragen sich an dieser Stelle, weshalb der Postprozessor überhaupt notwendig ist. Schließlich wäre es auch möglich, dass die Software den erforderlichen CNC-Code direkt erzeugt. Die Antwort auf diese Frage liegt in der großen Vielfalt an verschiedenen CNC-Maschinen begründet. Diese nutzen jeweils einen ganz unterschiedlichen Code. Aus diesem Grund kommen individuell erstellte CNC Postprozessoren zum Einsatz. Diese sind sowohl an die verwendete CAM-Software als auch an die CNC-Maschine angepasst und stellen ein optimal erstelltes NC-Programm nach Wünschen und Vorgaben der Anwender bereit.

Gerade ungeschickt oder fehlerhaft programmierte Postprozessoren führen häufig zu Problemen.
Diese können der Grund für Fehlermeldungen der CNC-Steuerung während des Programmlaufes an der Maschine und damit verbunden Programmunterbrechungen sein, oder aber im schlimmsten Fall zu Maschinenkollisionen – beispielsweise durch unzureichende Sicherheitspositionierung der Bearbeitungsachsen bei Schwenkbewegungen – führen.

Unsere Techniker programmieren Ihren Postprozessor nach Ihren Wünschen und Vorgaben und testen diesen dann selbstverständlich, wenn erforderlich auch bei Ihnen vor Ort auf fehlerfreie Funktionalität.

CAM Postprozessoren für die Software unterschiedlicher Hersteller

Es gibt zahlreiche Unternehmen, die CAM-Systeme anbieten. Für den Code, den diese erzeugen, gelten jedoch keine einheitlichen Standards. Deshalb ist es sehr wichtig, die Funktionsweise des Postprozessors an das CAM-System anzupassen.

Siemens NX, Mastercam Postprozessor und mehr: passende Angebote für Ihr CAM-System

Bei VSG gestalten wir Postprozessoren für verschiedene CAM-Systeme. Sehr beliebt ist beispielsweise der Mastercam Postprozessor. Hierbei handelt es sich um eines der weltweit am häufigsten verwendeten CAM-Systeme.

Sehr beliebt ist auch NX CAM von Siemens. Aus diesem Grund stellen wir auch NX Postprozessor Software für Sie bereit. Aufgrund dieser differenzierten Auswahl sind wir für viele deutsche und internationale Unternehmen mit CNC-Fertigung der ideale Ansprechpartner.

Siemens NX.      Mastercam

Postprozessor programmieren: Service für die präzise Steuerung Ihrer CNC-Maschinen

Für die Erstellung eines Postprozessors ist es wichtig, diesen auf Basis der CAM-Software an die jeweilige Werkzeugmaschine anzupassen. „Wenn wir einen Postprozessor programmieren, können wir dabei meist auf umfangreiche Bibliotheken der Hersteller der CAM-Software zurückgreifen. Dies ermöglicht uns eine schnelle und preiswerte Erstellung Ihres individuellen Postprozessors, der genau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens ausgelegt ist.“

123